Uncategorized

Mad Heidi: Faster, Alpenmädchen! Kill! Kill!

0

Was lange gärt wird endlich Blut: «Mad Heidi» metzelt ab sofort im Kino. Ihre Welt sind die Leichenberge und das Resultat ein splatteriges Spektakel. Wir nominieren die gesamte Cast & Crew für den freien Bundesratssitz und schicken euch den Marschbefehl zur nächsten Leinwand.

Weiterlesen

Fräulein Luise: Ihre Stadt, unser Sound

0

Seit erst wenigen Monaten streift Fräulein Luise durch die Schweizer Indie-Szene. Doch die junge Zürcher Band hat bereits innert kurzer Zeit für viel Aufsehen und -hören gesorgt. Jetzt erscheint ihre Debüt-EP «Kleine Freiheit». Sie ist ein grosser Wurf. Wir haben Fräulein Luise an der Limmat zum Interview getroffen.

Weiterlesen

CH-Musik Highlights im Oktober mit Valentino Vivace, Casanora uvm.

0

Das Motto diesen Monat lautet Halloween, also macht euch auf ganz viel spooky Musik gefasst – nicht! Ha! Das Gegenteil ist der Fall, denn wir haben eine Schatztruhe an Genres anzubieten. Von funkelnder Italo-Disco mit Valentino Vivace (Bild) zu mysteriösen Björk-artigen Trouvaillen aus Klangwelten, spitzt eure Ohren während ihr euch durch die Kiste grabt.

Weiterlesen

Bachelor Power Ranking Finale: Magnetic Rose

0

Schluss, aus! Der hotteste Architekt der Schweiz Kenny Leemann aka Le Hardcorbusier hat in den vergangenen sieben Episoden einen Turm der Liebe gebaut, auf den sich jetzt seine auserwählte Prinzessin setzen darf. Doch der eigentliche Triumph ist, of course, the friends we made along the way. Final Scores, scholololo! Episode 8: They thrilled Kenny!

Weiterlesen

The Libertines: Die Boys in der Band und ein Happy End

0

Vor 20 Jahren revolutionierte das Debütalbum der Libertines den Indie Rock. Die Band feiert das Jubiläum mit einer grossen Tour, unter anderem auch am 9. November im Zürcher X-TRA. Zelebriert wird aber auch: das eigene Überleben, welches auf dem Höhepunkt der Karriere so gar nicht wahrscheinlich schien.

Weiterlesen

Bachelor Power Ranking Episode 7: Castle in the Sky

0

Wir sind down to the Fab Four. Und genau wie in der «Let It Be»-Phase der Beatles, stehen die Ladies meist auf Hausdächern herum oder beschuldigen sich gegenseitig, eine Fake Ass Bitch zu sein. Und Kenny «Yoko» Ono? Wirft seine Liebesengelchen aus grosser Höhe und hofft, sie kommen in einem Stück unten an. Episode 7: Es geht abwärts.

Weiterlesen