Uncategorized

Bachelor Power Ranking Episode 5: Perfect Blue

0

Wie ein hungriger Hangover am Sonntagmorgen wirft 3+ alle gerade so rumliegenden Zutaten in eine Schüssel, giesst Babyöl in die Bratpfanne und grillt ein heisses, fettiges Shit-Sandwich, das wir genussvoll mit geschlossenen Augen verdrücken und uns dafür noch drei Tage später schämen. Episode 5: Spin the wheel, get a feel.

Weiterlesen

Sons of the East: Und es bleibt Sommer

0

Der Legende nach hört man die Musik der Sons of the East, wenn man sich eine Muschelkette ans Ohr hält. Gaaanz entspaaannt pfeift das sympathische Trio aus Australien mit seinen Songs zur Verlängerung der süssen Sommernächte und spielt am 6. Oktober live in Zürich.

Weiterlesen

Moonpools: Verzerrte Euphorie

0

«Does anyone know what they’re doing oder tun wir alle bloss so?» Mit dieser Aussage trägt die Basler Band Moonpools ihre neuste EP «Damaged Goods» an die Öffentlichkeit. Im Interview verraten uns Marcie (Gesang, Gitarre) und Matthias (Gitarre), wie man der Musik dient, wieso sie Shoegaze als Musikstil verinnerlicht haben und wieso sie ihre Zukunft nicht komplett der Musik in die Hände legen wollen.

Weiterlesen

Bachelor Power Ranking Episode 4: Belladonna of Sadness

0

Dem dramatischen Abstimmungssonntag folgt ein nicht weniger nervenaufreibender Wahlmontag. Und all unsere Prognosen waren mal wieder so präzise wie ein betrunken geworfener Dartpfeil. Denn gleich zwei dauerpowergerankte Ladies müssen in Frühpension. Insbesondere der Abgang von einer Kandidatin gefährdet die Versorgung unserer AHV (Anime & Hentai Verweise). Episode 4: How many tears can a swimming pool hold?

Weiterlesen

Mando Diao: Die Stones unserer Zeit

0

Zum 20-jährigen Bandjubiliäum kehren Mando Diao zu jenem Sound zurück, der sie einst auf die Erfolgsschiene brachte: verwegener Rock, der dich zum Tanzen bringt. Nach «Stop The Train Vol. 1» folgt jetzt mit «Primal Call Vol. 2» der zweite Teil des 3-EP-Zyklus. Wir haben uns mit den Schweden unterhalten.

Weiterlesen

Bachelor Power Ranking Episode 3: Spirited Away

0

Wären Ladies Bitcoins, dann sind wir jetzt im November 21: Die Zahlen fallen und Kenny schickt Kandidatinnen in den Ruhestand, als wären sie Roger Federer mit Wimpernextensions. Ausserdem wird die hohe Kunst des Musikvideos zwar nicht mit Füssen getreten, aber mit Ärschen gehämmert. Episode 3: I want my MTV.

Weiterlesen